Scouter Carsharing

Login oder Registrieren

Volle Fahrt voraus – ab in den Urlaub

Carsharing macht nur bei Kurzstrecken Sinn? Falsch, finden wir. Carsharing eignet sich genauso gut für Wochenendtrips oder den Familienurlaub. Warum, das erfahren Sie jetzt.

Den üblichen Stress kurz vor Urlaubsbeginn kennt jeder. Da kann eine Kleinigkeit schon den gesamten Plan über den Haufen werfen. Darum ist Flexibilität so wichtig. Und Carsharing ist flexibel. Aber haben Sie schon einmal überlegt, mit einem Carsharing-Fahrzeug in den Urlaub zu fahren?

Vermutlich nicht – schließlich ist die Denkweise "Carsharing für den Einkauf, Mietwagen für den Urlaub" weit verbreitet. Dass das Unsinn ist, möchten wir Ihnen gerne zeigen – und die klassischen Mythen entlarven.

Mythos 1: Der Mietwagen ist sowieso günstiger!

Stimmt manchmal – und manchmal auch nicht. Je nach Modell, Entfernung zum Urlaubsort und Mietdauer kann es auch günstiger sein, Carsharing zu nutzen. Ein genauer Vergleich aller Alternativen lohnt sich in jedem Fall. Wie viel die Fahrt mit scouter Carsharing genau kostet, können Sie einfach in unserem Preisrechner sehen.

Riesiger Vorteil bei scouter: Stornierungen sind bis 24 Stunden vor Fahrtbeginn kostenfrei.

Urlaubsgepäck zu transportieren, ist mit scouter schon mal kein Problem.

Mythos 2: Mit Carsharing darf man nie ins Ausland!

Doch. Bei uns schon. Innerhalb der EU und in die Schweiz können Sie einfach losfahren. Wollen Sie ein Ziel außerhalb der EU besuchen, rufen Sie uns vorab an, um zu klären, was dabei gegebenenfalls zu beachten ist. Einen Blogbeitrag mit vielen praktischen Tipps für Auslandsfahrten gibt es hier.

Mythos 3: Carsharing geht nur wenige Stunden!

Was viele nicht wissen: Beim Carsharing kann man nicht nur stunden- und tageweise buchen. scouter bietet günstige Wochentarife, mit denen Sie sparen können. Einen Kleinwagen können Sie zum Beispiel schon für 100 Euro pro Woche (7*24 Stunden) plus Kilometerpreis buchen.

Mythos 4: Extrawünsche sind nicht möglich.

Hier gilt bei uns: Einfach nachfragen! Kindersitze oder Sitzerhöhungen sind zum Beispiel standardmäßig schon in unseren Autos. Und wenn Sie einen Dachgepäckträger brauchen, können Sie das einfach frühzeitig bei unserem scouter Service anmelden – telefonisch über (06421) 12 600 oder per E-Mail an info@scouter.de. Hier helfen wir Ihnen generell bei allen Fragen weiter und tun unser Bestes, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Sie sehen: Mit Carsharing in den Urlaub zu reisen, kann also genauso einfach sein, wie kurz ins Einkaufszentrum zu fahren. Einfach online das Wunschauto suchen, frühzeitig reservieren und das Auto von der Station direkt um die Ecke abholen. So steht der Urlaubsfahrt nichts mehr im Wege.

Mit der Nutzung unserer Dienste/Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Datenschutzhinweise