Mit dem E-Auto auf Tour

Die scouter-Crew macht sich mit dem elektrischen Renault Zoé auf den Weg in die drittgrößte Stadt Hessens. Voller Energie starten sie in Marburg, um im knapp 90 km entfernten Kassel Fotos für die neue Website zu produzieren und nutzen die Fahrt um den neuen Zoé zu testen. Ein ereignisreicher Tag mit sehens- und wissenswerten Ergebnissen.

Es ist früher Nachmittag als sich Nadja und Tim von scouter an der Station SOFTWARECENTER im Marburger Südviertel treffen um sich mit dem Elektroflitzer Zoé von Renault auf die Reise nach Kassel zu begeben. Der Treffpunkt am ehemaligen Softwarecenter weckt bei Geschäftsführer Tim Erinnerungen. „Es war genau diese Station, an der wir vor Jahren unsere erste Wallbox, also Ladestation für Elektroautos, installiert haben“, erinnert er sich. Seitdem hat E-Mobilität viel von ihrer Exotik verloren. Was heute noch zu beachten ist beim Benutzen unserer Stromer spielen Tim und Nadja heute durch.

Bevor es losgeht machen sie sich mit den allerneuesten Features des Renault vertraut, prüfen die Restreichweite und verstauen das Ladekabel im Kofferraum. Das muss übrigens immer mitgenommen werden, zum einen, um unterwegs laden zu können, aber auch, um zu verhindern, dass es geklaut wird. Es gibt nur wenige Stationen an denen das Kabel fester Bestandteil der Elektro-Tanke ist und somit vor Ort bleibt. Als sie damit fertig sind, stößt Fotograf Henrik zu den beiden.

Nadja setzt sich hinters Lenkrad, während es sich die Männer auf Beifahrersitz und Rückbank bequem machen. Trotz seiner kompakten Größe bietet der kleine Stromer ausreichend Platz für alles was mitgenommen werden muss. Mit Kamera, Shooting-Equipment und geladenem Akku geht’s los in Richtung Norden, zur Kasseler Foto-Location – dem Ziel der heutigen Tour.

Unterwegs kann Nadja, die bei scouter für das Marketing verantwortlich ist, die Eigenschaften und Besonderheiten des neuaufgelegten Kleinwagens erkunden. „Elektroauto fahren fühlt sich ein bisschen an wie im Flugzeug zu sitzen“, beschreibt sie ihre Erfahrungen. „Es ist viel leiser, hat aber bis zu einer gewissen Geschwindigkeit diesen speziellen Sound damit andere Verkehrsteilnehmer einen wahrnehmen.“ Die Route beginnt auf einer kurvigen Landstraße, führt dann über die Autobahn und endet schließlich im Kasseler Stadtverkehr inklusive Straßenbahnschienen.

Dort angekommen nutzt das Team die folgenden Stunden um die Models, eine Familie mit zwei Kindern, auf dem Friedrichsplatz in Szene zu setzen. „Wir hatten richtig Glück“, verrät Nadja, „kurz nachdem wir fertig waren begann eine große Fahrrad-Demo genau da, wo wir die Bilder gemacht haben.“

Als die ersten Motive im Kasten sind, nutzen die Marburger die Gelegenheit um das Auto zu laden. Nadja checkt mit dem Handy, wo sich die nächstgelegene Ladestation befindet. „Man kann die Standorte jederzeit per App oder im Web erfragen, wobei die Shell Recharge-App den großen Vorteil hat, dass man sich nicht anmelden muss“, gibt sie als Tipp und wird direkt neben der Shooting-Location fündig.

Die Shell Recharge App hält obendrein noch weitere Benefits bereit: Man kann seine Suche nach bestimmten Kriterien wie Ladegeschwindigkeit und Steckertyp filtern und sich anschließend sogar mit der favorisierten Karten-App zum Ziel navigieren lassen. An der Elektro-Tanke angekommen kann man mit der Ladekarte des NewMotion-Verbunds, die sich bei den scouter E-Autos neben Tankkarte und Autoschlüssel im Handschuhfach befindet, ganz easy den Ladevorgang starten.

Gegen Abend treffen sie die Model-Familie auf einem direkt an der Fulda gelegenen Campingplatz wieder. Die jetzige Szenerie zeigt ein Familien-Picknick im Grünen. Nadja und Tim sind während des Fotografierens dafür verantwortlich, dass Komposition, Feeling und Message der Bilder zur Idee von scouter passen. „Zwischendrin wurden uns die Bilder ein bisschen zu kuschelig“, erinnert sich Tim „da mussten wir Henrik hinter der Kamera etwas bremsen.“ Am Ende sind aber alle happy.

Der Rückweg verläuft ganz entspannt. Wieder sitzt Nadja hinterm Steuer und bringt alle wohlbehalten zurück zum Ausgangspunkt - dem Parkplatz am ehemaligen Marburger Softwarecenter. Sie schließen den Renault Zoé noch an die Wallbox an, damit die nächsten Nutzer*innen ein geladenes Fahrzeug vorfinden und verabschieden sich voneinander. „Es war ein sehr produktiver Tag“, resümiert Tim, „und das Elektro-Fahrgefühl war einfach toll“.

Cookie Einstellungen

Wir setzen auf scouter.de Cookies ein. Mithilfe der Cookies können wir dir bestimmte Funktionalitäten auf scouter.de bereitstellen. Informiere dich .
Marketing-Cookies verwenden wir nicht!

Cookie Informationen

Stand: 06/2020

Diese Hinweise gelten für die unter scouter.de erreichbaren Webseiten, im Folgenden benannt als „unsere Webseite“ oder „scouter.de“.

Wir setzen auf scouter.de Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf deinem Endgerät gespeichert werden. Mithilfe der Cookies können wir dir bestimmte Funktionalitäten auf scouter.de bereitstellen. Die Cookies stammen entweder von uns oder von einem IT-Dienstleister, der Funktionalitäten für uns bereitstellt. Solche Cookies heißen Third Party Cookies. Abhängig von Funktion und Verwendungszweck können Cookies in vier Kategorien eingeteilt werden:

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit du auf der Webseite navigieren und deren Funktionen verwenden kannst, zum Beispiel um dich anzumelden oder um Formulare auszufüllen. Unbedingt erforderliche Cookies benötigen nach geltendem Recht keine Einwilligung durch die Nutzerin oder den Nutzer.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies sammeln Informationen über die Nutzung der Webseite, z. B. welche Seiten am häufigsten besucht werden und wie sich Besucherinnen und Besucher auf der Webseite bewegen. Sie helfen uns, scouter.de so zu gestalten, dass du dich gut orientieren kannst und die gesuchten Informationen schnell findest.

Funktionale Cookies

Diese Cookies sind nicht unbedingt notwendig, erhöhen aber die Benutzungsfreundlichkeit einer Webseite. So wird bspw. eine auf scouter.de getroffene Stadtauswahl gespeichert, um bei einem erneuten Aufruf der Seite diese Stadt am selben Endgerät sofort anzuzeigen. Auch einmal eingegebene Formulardaten können gespeichert werden um dasselbe Formular beim nächsten Besuch vorausgefüllt anzuzeigen. Diese Cookies sparen dir wahrscheinlich Zeit und Schreibarbeit.

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies (auch Targeting oder Advertising-Cookies genannt) werden benutzt, um Werbeanzeigen auf Webseiten Dritter anzeigen zu lassen, die für die Nutzerin oder den Nutzer möglichst relevant sind. Diese Art von Cookies verwenden wir nicht.

Auf unserer Webseite verwendete Cookies

Notwendige Cookies

Cookie Host Host Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
scouter.de carpie-server Sitzung
scouter.de cookietypes 356
scouter.de wires Sitzung

Leistungs- Cookies

Cookie Host Host Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.scouter.de _ga 712
.scouter.de _gat_gtag_UA_41885863_3 1
.scouter.de _gat_sctrack 1
.scouter.de _gid 1

Funktionale Cookies

Cookie Host Host Cookiename Name Lebensdauer [Tage] Dauer [Tage]
.scouter.de lastgeopos 30
.scouter.de vehiclasses 30

Impressum & Datenschutz