Scouter Carsharing

Login oder Registrieren

Wer wir sind und was wir machen.

scouter ist Carsharing auf Höhe der Zeit. Einfach in der Nutzung, nachhaltig im Konzept, nah am Kunden. Die Gründer von scouter zählen zu den Pionieren des Carsharing in Deutschland. scouter ist unabhängig, mittelständisch und aktuell mit ca. 300 Autos unterwegs: In den Städten Bonn, Fürth, Gießen, Kassel, Marburg, Nürnberg und Würzburg. Zudem können scouter-Kunden bundesweit in über 200 weiteren Städten die Fahrzeuge unserer Partner im Flinkster Netzwerk nutzen.

Die scouter-Philosophie beruht auf drei Grundpfeilern:

Einfach mobil

Als zeitgemäßes Konzept für individuelle Mobilität ist Carsharing eine echte Alternative zum eigenen Auto. Auf Dauer wird sich dieses Mobilitätskonzept aber nur durchsetzen, wenn es für die Kunden einfach und günstig funktioniert. Daher legen wir besonderen Wert auf einfache und transparente Lösungen. Das betrifft an erster Stelle die Nutzung: Also bei scouter anmelden, Auto buchen, Auto nutzen und wieder abgeben. Das Gebot der Einfachheit gilt ebenso für unsere Preisgestaltung, die durchgängig transparent ist.

Ein weiterer Aspekt ist unser Full-Service, der den scouter-Nutzern sorgenfreie Mobilität ermöglicht: Technische Infrastruktur, Service, Pflege, Versicherung und Steuer für das Fahrzeug übernehmen wir und die Kosten für das Tanken sind im Preis mit inbegriffen.

Aktiv nachhaltig

Mobil sein, die Umwelt schonen und Verantwortung übernehmen. Nachhaltigkeit ist für uns ein Grundwert, den wir aktiv leben. Carsharing reduziert die Zahl der Autos, entlastet die Straßen und trägt zur Minderung von CO2-Emissionen bei. Unsere ökologische Flotte aus neuen sicheren Fahrzeugen ist mit dem Blauen Engel für besondere Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet. Da aktuell bei jeder Fahrt Emissionen anfallen, setzen wir uns für CO2-Kompensation ein: scouter und seine Kunden unterstützen das myclimate-Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua.* Zudem ergänzt Carsharing die Nutzung von Fahrrad, Bahn und Öffentlichem Nahverkehr: Der intelligenten Kombination nachhaltiger Verkehrssysteme gehört die Zukunft!

Mehr Infos
myclimate-Projekt in Nicaragua

Als führende Organisation im Bereich CO2-Kompensation setzt sich myclimate für einen freiwilligen Klimaschutz ein. Alle Fahrten mit scouter können klimaneutral gestellt werden: Wir führen jährlich einen Betrag an myclimate ab, der direkt der Förderung eines kommunalen Wiederaufforstungsprogramm in Nicaragua zugutekommt. Zusätzlich können sich unsere Kunden mit einem persönlichen Beitrag von 1 Cent pro Kilometer an diesem Förderprojekt beteiligen.

Infos zu myclimate und das von scouter geförderte Wiederaufforstungsprogramm unter: myclimate.org

Dieses Video informiert über das myclimate-Wiederaufforstungsprojekt in Nicaragua:

Nah dran

Carsharing ist immer nur so gut wie seine Kundennähe. Das beginnt mit den Stationen, an denen die Nutzer ihr Auto abholen. Sie müssen schnell und einfach erreichbar sein. Entscheidend ist zudem, dass der Service gut funktioniert. Daher sind unsere Hotline sowie der scouter Service, der über Telefon oder E-Mail erreichbar ist, wichtige Aktivposten unserer Kundenkommunikation. Die Beratung unserer Kunden ist individuell und umfasst den gesamten Themenkreis Carsharing. Wir wollen einen offenen Dialog auf Augenhöhe, weil wir nur so unser Angebot weiterentwickeln und verbessern können. Deshalb legen wir auch auf die persönliche Kundenberatung in den scouter Spots vor Ort besonders hohen Wert.

Noch Fragen offen?

Hier gehen wir auf besondere Themen ein: spezielle, seltene und doch manchmal wichtige.

FAQ

scouter Service

Tel. (06421) 12 600
info@scouter.de

Individuelle Beratung rund ums Carsharing.
Mo–Fr 10–18 Uhr.